Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

pregnant womanMit fortschreitender Schwangerschaft wird der Bauch immer schwerer. Dazu kommt ein Ungleichgewicht zwischen der Bauch- und der Rückenmuskulatur. Die Folge können eine Fehlhaltung (hohles Kreuz) und Rückenschmerzen sein. Diesen unangenehmen Begleiterscheinungen der Schwangerschaft können die Bindeweisen für Schwangere nach FZTB (c) entgegenwirken.

Beim den Bindeweisen wird der Schwangerschaftsbauch mit einem Tragetuch entlastet und die Haltung durch die Tuchführung verbessert. Eine wahre Wohltat für viele Schwangere. Schwangere berichten zudem von positiven Erfahrungen bei schmerzenden Mutterbändern oder Problemen mit dem Beckenboden.

Für die Bindeweisen für Schwangere nach FTZB (c) braucht man ein relativ langes Tragetuch. Dieses kann bei uns gemietet werden.

Für die „Schwangerenbindeweisen“  bieten wir einen Gruppenkurs oder einen Einzeltermin an.

Kleines aber feines Plus: Kommt das Baby auf die Welt riecht das Tuch bereits nach Mami und  die Tragende ist den Umgang mit dem Tragetuch bereits gewohnt.